Die Luzerner Weine des Jahres

7. November 2018

Die Luzerner Weine des Jahres

Unter dem Patronat des Kantons Luzerns wählte eine 13-köpfige Jury in sechs Kategorien die besten Luzerner Weine des Jahres. Gleich in zwei Kategorien stammt der Siegerwein von der Brunner Weinmanufaktur aus Hitzkirch.



 

Zweifacher Erfolg für Brunner Weinmanufaktur

Mathias Brunner kann sich gleich in zwei Kategorien als Sieger feiern lassen:

In der Kategorie «bester Weisswein Cuvée» erzielt er mit dem Sauvignon Blanc-Pinot Blanc Luzern AOC Eichberg 2017 den ersten Platz.
Der Malbec-Pinot Noir Luzern AOC Eichberg 2017 geht in der
Kategorie «bester Rotwein» als Sieger hervor.

 

Wir gratulieren unserem Weinpartner Mathias Brunner von der Brunner Weinmanufaktur in Hitzkirch herzlich zum doppelten Erfolg! Die beiden Weine sind bei uns (in begrenzterer Menge) im WEINLADEN und im Webshop verfügbar.

 

Der Wettbewerb

Der Wettbewerb «Luzerner Weine des Jahres» wurde diesen Jahr zum ersten Mal durchgeführt und stiess auf grosses Echo: Luzerner Winzerinnen und Winzer reichten 66 Weine zur Prämierung ein. Ein Profipanel unter der Leitung von Ivan Barbic, Master of Wine, nominierte 17 eingereichte Weine. Anschliessend degustierte und bewertete eine dreizehnköpfige Jury bestehend aus Weinfachleuten, Weinjournalisten sowie Vertretern aus der Gastronomie und des Kantons die Weine und kürte die Kategoriensieger. Mit der Weinprämierung will der Kanton Luzern das Schaffen der Luzerner Winzerinnen und Winzer würdigen und die hervorragende Qualität der Luzerner Weine bekannt machen.