Bodegas Fabre – zweifache internationale Auszeichnung

17. August 2018

Bodegas Fabre – zweifache internationale Auszeichnung

Die Bodegas Fabre gehört zu den besten Malbec-Produzenten weltweit und erhält 2018 gleich zwei namhafte Auszeichnungen.

Dieses Jahr wurde die Bodegas Fabre gleich mit zwei international anerkannten Preisen ausgezeichnet: Sie erhielten den Award als «Best Argentine Wine Producer of the year» und im Juni wurde Hervé Joyaux Fabre von der International Wine Challenge (IWC) in London zum «Red Winemaker of the Year 2018» gekürt. Wer sie noch nicht kennt, sollte seine zwei Malbec-Weine in unserem Sortiment unbedingt probieren.



 

 

Legende: Diane und Herve Fabre (Mitte), flankiert von Charles Metcalfe (links) und Tim Atkin (rechts) bei der International Wine Challenge (IWC) in London

 

Die Weine

Zwei Weine der Bodegas Fabre führen wir im Sortiment. Diese vinifiziert Herve Fabre in Zusammenarbeit mit dem renommierten portugiesischen Oenologen Rui Reguinga.

 

 

 

Herve Fabre und die Bodegas

Herve Fabre zog es Anfang der 1990er Jahre von Bordeaux nach Argentinien. Er gilt als einer der ersten Ausländer, der das grosse Potenzial der argentinischen Malbec-Traube und der dortigen Terroirs erkannte. Seit nunmehr 30 Jahren arbeitet er stetig an der Perfektionierung und Verfeinerung seiner Weine. Dieser unermüdliche Einsatz hat ihn zu einem der besten Malbec-Produzenten weltweit gemacht.

 

 

 

Weitere Informationen zur Bodegas Fabre und ihren Malbec-Weinen finden Sie auf unserer Website oder erhalten Sie in Fischers WEINLADEN.