Bodega Arroyo Izquierdo, Puras

Vor 15 Jahren hat Miguel Arroyo begonnen, die Trauben der familieneigenen Weinberge selber zu verarbeiten und eigene Weine herzustellen. In den vergangenen Jahren konnte er weitere Verdejo-Weinberge dazukaufen. Heute besitzt Miguel Arroyo 43 Hektaren Verdejo-Trauben in Segovia, dem südöstlichsten Gebiet der Rueda. Der Boden dieser Gegend ist so sandig und arm an Nährstoffen, dass sich dieses Gebiet der Reblaus widersetzen konnte und daher noch einige der alten Rebstöcke ungepfropft sind. In seinem sehr modernen Weinkeller entstehen heute grosse Verdejos mit hohem Alterungspotenzial.