Les Frères Dutruy, Founex

Seit 2006 leiten Christian und Julien Dutruy die 1918 von ihrem Urgrossvater gegründet Domaine in Founex. Nebst den Rebbergen haben sie auch ein grosses und wichtiges Rebschul-Erbe übernommen, das noch heute 40% ihrer Geschäftsaktivitäten ausmacht. Ihre Weinberge liegen komplett in der La Côte-Region, einerseits in Founex - mit 20 Hektaren das historische Herz der Domaine - und in Coppet, wo sie weitere fünf Hektaren Rebberge bewirtschaften. Die Brüder arbeiten nach der festen "Überzeugung, dass grosse Weine an der Rebe entstehen" und streben danach, lebendige Weine zu erzeugen, die Emotionen hervorrufen und Rebsorte und Klima widerspiegeln. Les Frères Dutruy erhielt am Grand Prix du Vin Suisse die Auszeichnung Schweizer Weingut des Jahres 2017.