Bechtel Weine, Eglisau

Der ausgebildete Winzer und Kellermeister Mathias Bechtel stammt aus dem bündnerischen Zizers und kam 2008 von Berufs wegen nach Eglisau – und hier ist er geblieben. Neben seiner Arbeit auf dem Weingut von Urs Pircher fing Mathias Bechtel schon bald an, seine eigene Weinkollektion aufzubauen. Nachdem er 2015 den Jungwinzer-Contest von VINUM gewann, machte er sich selbstständig. Heute betreibt er unterstützt von seiner Frau Aline sein 3.6 Hektar grosses Weingut. Im neu erbauten Weinkeller entstehen ausserordentliche und nuancenreiche Weine mit Charakter - das findet auch der Gourmet-Führer Gault Millau, der Mathias Bechtel als "Rookie of the year 2019" auszeichnete.