Weingut Birgit Braunstein, Purbach/See

Birgit Braunstein stammt aus einer österreichischen Winzerfamilie mit einer rund 400-jährigen Geschichte. Bei dieser gelebten Nachhaltigkeit überrascht es nicht, dass die Verpflichtung der nächsten Generation und der Natur gegenüber wichtiger Grundpfeiler ihrer täglichen Arbeit ist. Als logische Konsequenz daraus hat Birgit Braunstein bereits 2009 auf biodynamischen Anbau umgestellt. Auf 25 Hektar entstehen Weine mit klarer, mineralischer Frucht und vollem, elegantem und finessenreichem Körper. 2020 sind ihre Zwillinge Felix und Max in den Betrieb eingestiegen und beginnen, das nächste Kapitel der Familiengeschichte zu schreiben. 2022 wurde Birgit Braunstein im Fachmagazin Kalk&Kegel von den Top-Sommeliers des Landes unter die 89 unverzichtbaren und zukunftsweisenden Winzerinnen und Winzer Österreichs gewählt.