Terra Alta

Der Name lässt es bereits vermuten, das Gebiet Terra Alta liegt auf einem Hochland im Nordosten von Spanien. Auf den kalkreichen Lehmböden lassen sich schöne Rot- als auch Weissweine herstellen, die durch die heissen Sommer und kalten Winter robust und geschmacksvoll sind. Garnacha Blanca und Garnacha Negra sind die beiden meistangebauten Trauben, heute wird jedoch dank der mediterranen Einflüsse des Meeres auch mit internationalen Trauben experimentiert. Die Region Terra Alta ist überdies auch bekannt für die Herstellung von Cava, dem spanischen Schaumwein, der nur in ausgewählten Gebieten angebaut wird.