Cava aus der D.O. Penedès-Region

Südlich von Barcelona in der D.O. Penedès-Region haben bereits die Römer ihre erste Siedlung auf der iberischen Halbinsel gegründet und den Weinbau nach Katalonien gebracht. Heute gilt die Weinregion Penedés (neben Toro , Ribera del Duero und Rioja) als eine von Spaniens grössten, bedeutendsten und qualitativ hochwertigsten. Im Baix-, Medio- und Alt-Penedés entstehen fruchtige Sommerweine aus verschiedenen Rebsorten. Offiziell sind 15 Rebsorten zugelassen, angebaut werden aber weit über 100. Auf einer Rebfläche von 27 500 Hektar produzieren über 180 Winzer und Bodegas jährlich 1 6400 000 Liter feinsten Schaumwein, Weisswein, Rosé- und Rotwein. Im Wein Online Shop von Fischer Weine Sursee finden Sie ausgesuchten Penedès Cava der Bodega Cavas Pere Ventura!


Vorherrschende Rebsorten in der Wein Region Penedès

  • rot: Cabernet Sauvignon, Garnacha, Merlot, Syrah, Tempranillo, Cariñena
  • weiss: Chardonnay, Gewürztraminer, Macabeo, Parellada, Riesling, Xarel·lo


D.O. Cava – Kataloniens Antwort auf Champagner

Das Herz der Cava-Produktion, dem spanischen Schaumweine-Äquivalent zu Champagner und Prosecco, befindet sich ebenfalls im Penedés, weshalb sich der Anbau von weissen Trauben in den letzten Jahren stark vergrössert hat. Durch die Nähe zur Küste und das mediterran warme Klima finden die im Penedès hergestellten Weine und Cavas direkten Absatz bei den trinkfreudigen Touristen. Aber nicht nur Touristen erfreuen sich an dem prickelnden Tropfen: Cava geniesst in Spanien Kultstatus und ist an einem gemeinsamen Abendessen oder Feiern mit der Familie oder mit Freunden kaum wegzudenken.


Vinos de Estrellas, spanisch für: der Wein der Sterne - so wird Cava in Spanien liebevoll genannt. 1872 produzierte Josep Raventós in der Stadt Sant Sadurní dAnola (Penedès) den ersten Cava. Heute entstehen nahezu 95% des Cavas hier. Rund 250 Mio. Flaschen Cava werden jährlich weltweit verkauft. Die 10 offiziell anerkannten Rebsorten für die Produktion von Cava sind: Macabeu, Parellada, Xarello, Subirat, Chardonnay sowie Trepat, Ganracha, Monastrell, Sumoll und Pinot Noir. Mit Blick auf die Reifung unterscheidet man:


  • Cava: Flaschengärung, minimum 9 Monate
  • Cava Reserva: Flaschengärung, minimum 15 Monate
  • Cava Gran Reserva: Flaschengärung, minimum 30 Monate

Cava aus Sant Sadurní d'Anoia

Im katalanischen Sant Sadurní d'Anoia schlummert in 23 Metern Tiefe ein wahrer Schatz: Im familienbetriebenen Weingut Pere Ventura reifen tausende Flaschen besten Cavas mindestens 15 Monate lang heran. Handwerk mit Erfahrung über mehrere Generationen: Ende des 19. Jahrhunderts beteiligte sich Manuel Montserrat Font bereits an der Geburt dieser prickelnden Spezialität. 30 Kilometer von Barcelona entfernt, in der Comarca Alt Penedès fand er in den höheren Lagen der Region die optimalen Bedingungen für seinen Weinanbau.