Costers del Segre

Costers del Segre ist ein noch junges Gebiet direkt am Fluss Segre. Dieser mündet bei der Stadt Lleida in den grösseren Fluss Ebro. Aus diesem Grund herrscht in dieser Region ein kontinentales Klima mit viel Sonnenschein, der vom Fluss reflektiert wird und die Trauben schön reifen lässt. In der unteren Region wird viel Cabernet Sauvginon, Merlot und Garnacha angebaut, die sortenrein oder als Verschnitte ausgebaut werden. In den höheren Regionen werden primär weisse, autochthone Trauben wie weisser Macabeo, Xarello und Parellada angebaut. Die kleine Region im äussersten Norden von Katalonien ist am Aufstreben und hat noch lange nicht das gesamte Potenzial ausgeschöpft. Man darf gespannt bleiben was noch kommt.

« 1 2 »