Spanische Weine – facettenreicher Genuss

Zusammen mit Italien und Frankreich steht Spanien auf dem Podest der führenden Weinländer. Lange Zeit hatten spanische Weine ein Schattendasein neben den Weinen der beiden grossen Brüder geführt, doch seit einigen Jahren bringt Spanien überraschende und spannende Weine hervor, die die Weinwelt begeistern. Auch wir haben unsere Lieblingsspanier für Sie ausgesucht. In Fischers Webshop finden Sie unsere Empfehlungen aus dem warmen Spanien, die Sie online bestellen können.

Wein aus Spanien – die Sonne im Glas

Spanien, das Land der Tapas und der Sonne wurden lange Zeit nicht mehr gross gerühmt für seinen Wein. In den 1960er Jahren wurde vor allem auf Massenproduktion umgestellt, worunter die Qualität der spanischen Weine sehr zu leiden hatte. Seit das Land vor rund 20 Jahren der EU beigetreten ist, wird wieder mehr in die Qualität investiert. Die Unterscheidung Crianza, Reserva und Gran Reserva wurde eingeführt. Diese garantiert, dass die Weine eine bestimmte Zeit im Fass und in der Flasche gereift haben. Seither hat spanischer Wein einen enormen Sprung gemacht und begeistert heute die ganze Weinwelt mit tiefdunklem Rotwein und fruchtig-vollen Weissweinen, insbesondere mit den Rebsorten Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Verdejo.

Spaniens Anbaugebiete können in drei Haupt-Weinregionen unterteilt werden: Da ist einerseits der kühle, an den Atlantik grenzende Norden mit den Weingebieten Rioja, Castilla León (siehe Toro und Ribera del Duero) Galizien und Nordkatalonien. Durch die heissen spanischen Sommer und die kalten Winter müssen die Trauben leiden und entwickeln eine robuste Schale. Aus diesem Grund entstehen in diesen Weinregionen kräftige, schwere reine Tempranillo- oder Garnacha-Weine. Im Zentralplateau befinden sich die beiden Gebiete Extremadura und La Mancha. Auch hier sind die Sommer heiss und die Winter kalt, doch es herrscht eine beständige Trockenheit. Im südlicheren Teil entlang dem spanischen Mittelmeer befindet sich die Küstenregion. Vor allem Andalusiens Bodegas sind hier bekannt. Obwohl in diesem Gebiet wenig Niederschlag fällt, kühlen die Meeresbrisen den heissen Sommer etwas ab und es entstehen elegante Rotweine und Weissweine. Auch die Gebiete rund um Barcelona, in dem der bekannte Schaumwein Cava hergestellt wird, gehören in diese Region.

« 1 2 3 4 5 6 7 ... 17 »