Waadt La Côte

Das grösste Weinbaugebiet im Kanton Waadt zieht sich entlang des Genfersee von Lausanne nach Genf. Der Genfersee beeinflusst die steilen Hanglagen markant. Im Sommer wirkt er durch den Tag kühlend und gibt in der Nacht die gespeichert Wärme wieder ab. Es werden vor allem Weisswein-Trauben angebaut. Die autochthone Traubensorte Chasselas hat dabei Oberhand und wird in aller Vielfalt zu eleganten und finessenreichen Weissweinen gekeltert. Doch der Rotwein ist auf dem Vormarsch. So finden sich heute viele Pinot Noirs und Gamays, deren Fruchtigkeit und Harmonie zu überzeugen wissen. Die Qualität als auch die Quantität der La Côte haben die letzten Jahre stetig zulegen können und man darf weiterhin gespannt bleiben.

« 1 2 »