Abadía da Cova, O Saviñao

Abadía da Cova ist ein kleiner Familienbetrieb im Ribeira Sacra, in Nordwestspanien. Der Weinbau hat in der Region einen grossen Stellenwert und bestimmt sowohl Landschaft als auch Lebensweise. Die sonnigen Hänge entlang der beiden Flüsse Miño und Sil bestehen aus jahrhundertealten Terrassen, die vielfach noch aus der römischen Zeit stammen. Heute wird das Weingut von Paloma, José und Adrián More in vierter Generation geführt. Ihre feste Überzeugung und ihr Leitsatz: Ein Wein soll nebst dem Land, aus dem er stammt, auch das Jahr widerspiegeln, in dem er geschmiedet und geformt wurde.